SUZUKI ATV

Warum offizielle SUZUKI-Fahrzeuge kaufen ?

 

Am falschen Ende sparen…


Ist Geiz wirklich so geil?
Das Thema Grauimport ist aufgrund der ständig zunehmenden Zahl an Quad- und ATV Händlern immer noch ein recht brisantes Thema.

Vielen “Garagen-Verkäufern” aber auch größeren Händlern geht es nur darum, leichtes Geld zu verdienen – der Kunde ist meistens der Dumme. Oftmals wird er nicht eindeutig über den wichtigen Unterschied zwischen offiziellen und frei importierten Fahrzeugen aufgeklärt.

Fakt ist, dass man beim Kauf eines Grauimportes Geld spart – mal mehr, mal weniger.

In der heutigen Zeit sicherlich ein ausschlaggebendes und verständliches Argument, solange man keinerlei Probleme mit dem Fahrzeug hat.

Treten jedoch Schäden z.B. am Motor auf, kommen recht schnell Reparaturkosten zusammen, welche in keinem Verhältnis zu der Ersparnis beim Kauf eines Importfahrzeuges stehen. Ganz abgesehen von dem Ärger, dem Zeitaufwand und dem Nutzungsausfall, welcher in unmittelbarem Zusammenhang mit einem Schadensfall steht.

Bei Importfahrzeugen hat der Käufer lediglich Anspruch auf die gesetzliche zweijährige Gewährleistung. Hier muss der Verkäufer für Schäden haften, welche schon bei der Übergabe des Fahrzeuges vorhanden waren. Das erste halbe Jahr steht der Verkäufer in der Beweispflicht, ab dann der Käufer.

Dass dies in den meisten Fällen erfolglos für den Käufer ist, muss an dieser Stelle sicher nicht näher erläutert werden.

Es kann auch sein, dass der Händler eine Werkstatt-Garantie gibt. Diese ist aber freiwillig und basiert oftmals darauf, dass die Reparatur nur bei ihm ausgeführt werden kann und die Kosten nur teilweise übernommen werden.



Fahrzeuge vom offiziellen SUZUKI-Vertragshändler bieten Ihnen folgende Vorteile:

- keine Reparaturkosten im Garantiefall

- die Reparatur wird von einer Fachwerkstatt mit geschultem Personal durchgeführt

- es werden Original-Ersatzteile zur Reparatur verwendet

- oftmals ist auch nach Ablauf der Garantie eine Schadensregelung auf Kulanzbasis möglich

- Komplette legale Lösung mit 2 Jahre Werksgarantie ohne "wenn und aber".

- §21 Gutachten und ZB2/Kfz-Brief enthalten.

- Anhängebock mit E-geprüftem Kugelkopf (bei ZM-Zulassung)

- hochwertiger Umbau zur Straßenzulassung

- 24 Monate Garantie bei nicht gewerblicher Nutzung.

- 24 Monate Gewährleistung.

All diese Argumente sollte man bei einem Fahrzeugkauf mit in Betracht ziehen, denn sonst kommt das Ende schneller als einem lieb ist, weil man am falschen Ende sparen wollte.

Quad / ATV
Modell Leistung Gewicht Preis
Suzuki KingQuad 500AXi 4x4 29 kW 318kg Preis auf Anfrage
Suzuki KingQuad 750AXi 4x4 34 kW 304kg Preis auf Anfrage
Suzuki Quadsport Z400 28 kW 193kg Preis auf Anfrage
Suzuki QuadSport Z50 kW 78kg Preis auf Anfrage
Suzuki QuadSport Z90 kW 127kg Preis auf Anfrage
Diese Seite drucken Drucken   Seitenanfang Zum Seitenanfang
PDF-Prospekt SUZUKI ATV Modelle
NEU! SUZUKI MOTORRAD APP
1000PS Motorrad-Websites

Ok